Ehrenamtlich dabei sein: Die Bereitschaft ist eine Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes. Sie ist die Grundorganisation zur Erfüllung der Rotkreuzarbeit auf Orts- und Kreisverbandsebene. In ihr sind Menschen ab 16 Jahren ehrenamtlich engagiert. Die Aktivitäten der Bereitschaften sind Sanitätswachdienste, Katastrophenschutz, Schnelleinsatzgruppen, Funk und Technik, Verpflegungsgruppen, Blutspendetermine und Helfer-vor-Ort-Gruppen.

Die Helferinnen und Helfer der Bereitschaft treffen sich regelmäßig Montags um 19:00 in unserer DRK-Unterkunft in der Markstraße. Die Dienstabend-Termine finden Sie in unserer ▷Terminübersicht.

Die 160.000 ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie psychologische Nachbetreuung
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Suche nach Verschütteten mit Spürhunden
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK
  • Suche nach Angehöriger nach Kriegen und Katastrophen

Ausbildung der Helferinnen und Helfer

Beim Deutschen Roten Kreuz werden die Helferinnen und Helfer sorgfältig auf ihre Aufgaben vorbereitet. Dazu stellt das DRK ein breites Ausbildungsprogramm zur Verfügug. Diese Ausbildungen sind für aktive Ehrenamtliche kostenfrei.

Die Grundausbildung der Helfer umfasst einen Erste-Hilfe-Kurs, mehrere Module der Helfergrundausbildung und die Fachdienstausbildung als “Sanitäter”. Anschließend kann sich der Helfer im Rahmen der Aufgaben seiner Bereitschaft in vielen Bereichen weiter spezialisieren (Fachdienstausbildungen) und qualifizieren (z.B. ▷Feuerwehrführerschein)

Vernetzte Katastrophenvorsorge 

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der größten Hilfsorganisation der Welt, deren 190 Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften weltweit Bedürftige unterstützen und Leben retten. Da die Gesellschaften untereinander fließend kooperieren, kommen die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes nicht lediglich innerhalb der eigenen Landesgrenzen in eingespielten Formationen zum Einsatz, sondern werden auch im Ausland gebraucht.

Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

Keine Termine

HiOrg-Server